Die Zernezer Kinder, hie bei Chalandamarz, sollen sich nicht in der Schule auf Corona testen lassen können. Foto: Jon Duschletta

Die Zernezer Kinder, hie bei Chalandamarz, sollen sich nicht in der Schule auf Corona testen lassen können. Foto: Jon Duschletta

Zernezer Corona-Entscheid unter Beschuss

Seit zwei Wochen schliesst die Bündner Corona-Testoffensive auch die Schulen mit ein. Zernez macht nicht mit, der Schulrat hat das so entschieden. Dafür gibt es Applaus in den Sozialen Medien, aber auch Kritik von Eltern und den Schulärzten. 

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare